Damit niemand zurückgelassen werden muss.

Evakuierung immobiler Personen über Gänge und Treppen mit Hilfe von nur ein bis zwei Rettungspersonen.

Alle Jahre wieder

Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsbäume verursachen alle Jahre wieder zahlreiche Wohnungsbrände.

Zeit zu handeln

Der Einbau von Rauchmeldern in Wohnungen bei Neu- und Umbauten ist inzwischen in fast allen Bundesländern Pflicht.

INTERSCHUTZ 2015

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) ist auf der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover in Halle 13 / Stand A 48 (12) vertreten und klärt über aktuelle Entwicklungen und Vorschriftenänderungen im Brandschutz auf.

FeuerTRUTZ 2015

Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) auf der FeuerTRUTZ Fachmesse in Nürnberg am 18. und 19. Februar 2015 auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Deutschen Institut für vorbeugenden Brandschutz (DIvB).

Löschpflicht bei entstehenden Bränden!

Unternehmer haben für intakte Feuerlöscheinrichtungen und eigene Brandschutzhelfer zur ersten Brandbekämpfung zu sorgen

Rauchmelder-Pflicht für Wohnungen

Zum Jahreswechsel laufen Übergangsfristen zur Nachrüstung aus

Wir sorgen nicht nur für Sicherheit in Ihrem Unternehmen, sondern auch für die Fahrsicherheit unserer Mitarbeiter

Das Brandschutzteam von Maack Feuerschutz hat ein ausführliches Fahrsicherheitstraining beim ADAC in Embsen absolviert.

Unternehmen können das Aufstellen von Kerzen verbieten

Mitarbeiter sollten Gefahren erkennen und den Umgang mit Löschgeräten beherrschen

Vorbeugender Brandschutz in Arbeitsstätten: Aufklärung im Fokus

Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. auf der Security 2014 in Essen